12. November 2020

Die Weichen für 2021 sind gestellt

Das LGS-Team stellt die Weichen für 2021, die Vorbereitungen nehmen nun, nach Monaten der Kurzarbeit, an Intensität zu. Klar ist: Die Landesgartenschau Überlingen 2021 findet statt – unter Einhaltung eines Hygienekonzepts, das derzeit erstellt wird und in Grundzügen gerade der Presse vorgestellt wurde.
Erstes sichtbares Zeichen ist die Pflanzaktion in vier Ausstellungsbereichen. Die zehn Gartenbaubetriebe aus der Region wurden unterstützt vom Gärtnerteam der Stiftung Liebenau. Rund 85 000 Pflanzen werden im Frühjahr für üppige Pracht sorgen. 10 000 Stiefmütterchen kamen jetzt in die Erde, ebenso 40 000 Blumenzwiebeln, unter anderem eine Vielzahl an Tulpen. Kurz vor der Eröffnung der Landesgartenschau am 9. April werden noch 35 000 Frühlingsblüher gepflanzt.