Natürlich informiert

News

1000 Überlinger fahren nach Lahr

Das von Oberbürgermeister Jan Zeitler gesteckte Ziel für den Überlingen-Tag in Lahr ist erreicht: 1000 Teilnehmer haben sich für die Fahnenübergabe am Sonntag, 14. Oktober, auf dem Landesgartenschaugelände in Lahr angemeldet. „Wir freuen uns über die riesige Unterstützung“, sagt Roland Leitner, Geschäftsführer der Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH. Die Bühnen und das LGS-Gelände werden an diesem Tag von Überlingern nur so wimmeln. Erkennen kann…

Strahlen weisen Richtung zu den Teilorten

Die Vertreter der Teilorte von Überlingen haben bei einem Treffen mit der Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH ihre Idee für einen gemeinsamen Pavillon auf dem Landesgartenschaugelände vorgestellt. Im Uferpark, nahe des zukünftigen Haupteingangs, auf halber Höhe des Aussichtspunkts, soll der Beitrag entstehen. Geplant ist ein Pavillon in Form einer überdimensionalen Obstkiste. Sie soll als Unterstand dienen und gleichzeitig eine kleine Ausstellungsfläche…

Kunst- und Tourismusbeiräte nehmen Arbeit auf

Künstlerische Beiträge sind mit Landesgartenschauen genauso fest verbunden wie die Blumenpracht. Mit seinen unterschiedlichsten Kulissen bietet das Gelände der Landesgartenschau Überlingen 2020 bildenden Künstlern ideale Plätze um ihre Werke zu präsentieren. Ein eigens gegründeter Kunstbeirat unterstützt das Team der Landesgartenschau Überlingen, um professionelle, internationale Künstler rund um den Bodensee als Aussteller für 2020 zu gewinnen.…

Sundowner im Uferpark

Der Südkurier hatte eingeladen und gut 400 Interessierte waren gekommen, um bei einer Exklusivführung den Sonnenuntergang im Uferpark zu genießen. Das Green-Team der LGS GmbH war mit sieben Teammitgliedern im Einsatz, um die Gäste über die Baustelle zu führen und Lust auf die Landesgartenschau 2020 zu machen. Der Abend klang dank des Engagements der Freunde der Landesgartenschau e.V. mit einem kühlen Bier und Snacks am Ufer des Bodensees aus. Das…

Erfahrungsaustausch in Lahr

Zu einem Arbeitsbesuch reiste eine Überlinger Delegation am Wochenende nach Lahr. Vertreterinnen und Vertreter aus dem Landratsamt, den Teilorten, dem Freundeskreis, dem Kreis der Ehrenamtlichen und aus dem Bereich Marketing schauten in Begleitung des LGS-Teams genau auf ihre künftigen Arbeitsfelder und führten Gespräche mit den Verantwortlichen vor Ort. Und auch wenn es ein Arbeitsbesuch war, so kam der Genuss nicht zu kurz. Die Landesgartenschau…

Anrainer freuen sich auf die Landesgartenschau

Etwa 40 Oberbürgermeister, Bürgermeister und Touristiker rund um den Bodensee kamen am Dienstag auf Einladung von Oberbürgermeister Jan Zeitler nach Überlingen um sich über die Landesgartenschau im Jahr 2020 zu informieren. Viele brachten erste Ideen mit, wie sie sich an der Großveranstaltung beteiligen könnten. Denn die Ausstellung soll - passend zur Region – unter anderem eines sein: grenzenlos. „Mit der Landesgartenschau bekommen Sie eine Plattform…

Regionalverband informiert sich

Eine Fachexkursion des Regionalverbandes Bodensee-Oberschwaben führte auf die Baustelle der Landesgartenschau. Unter der Führung von LGS-Geschäftsführerin Edith Heppeler ging die Gruppe den gesamten künftigen Rundweg der Landesgartenschau durch die Innenstadt ab, und war begeistert von den Einmaligkeiten Überlingens wie Museumsgarten, Stadtgräben, Stadtgarten mit Kakteensammlung und natürlich der Baustelle im Uferpark. Organisiert hatte die Exkursion…

Vorfreude im Neckartal

7. Juni 2018
Günter Johannsen aus Eberbach im Neckartal war unverkennbar auf der Landesgartenschau in Lahr, und zwar beim Überlinger Austellungsbeitrag, der in ihm eines ausgelöst hat: Vorfreude auf 2020. Das hat er uns freundlicherweise auf einer Postkarte wissen lassen. Wir teilen seine Vorfreude.

Baggern bei der Landesgartenschau

Ein Mal mit einem richtigen Bagger fahren. Diesen Wunsch erfüllte das Team der Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH am Samstag rund 30 Kindern im Uferpark. Zum ersten Mal öffnete die LGS das Baustellentor speziell für Kinder und Familien. Mitten auf der Baustellen konnten sie erleben, wie ein solcher Park entsteht und wie schwierirg es sein kann, einen Bagger zu steuern. Dank der Unterstützung des Überlinger Betriebshofs konnten die Kinder am Steuer…

Ferienprogramm im Garten der LGS

Spaß im Grünen statt Unterricht: 20 Mädchen und Jungen der Wiestorschule im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren genossen einen Tag im Garten der Landesgartenschau-Geschäftsstelle. Unter der Leitung von Motopädin Sabine Grap stand das Motto Kneipp im Mittelpunkt der Ferienbetreuung. Dazu gehörten neben einer gesunden Brotzeit auch der Barfußpfad und ein anschließender Besuch des Kneippbeckens. Anna-Maria Allweier und Nicolette Waibel vom LGS-Team…

Großes Interesse am Ehrenamt

„Ab 14. Oktober 2018 sind wir Landesgartenschaustadt. Damit das Ausstellungsjahr zu einem unvergesslichen Ereignis wird, brauchen wir Ihre Hilfe“, riefen die Geschäftsführer der Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH, Roland Leitner und Edith Heppeler, die Teilnehmer der Bürgerinformationsveranstaltung zum Mitmachen auf. Rund 150 Interessierte waren am Dienstag, 15. Mai, in den Kursaal gekommen, um sich über die aktuellen Entwicklungen bei der Landesgartenschau…

Gemeinderat Mosbach zu Besuch bei der LGS

21 Jahre ist es her, dass die Stadt Mosbach eine Landesgartenschau ausrichtete. Überlingens Oberbürgermeister Jan Zeitler begrüßte den Gemeinderat im Garten der LGS-Geschäftsstelle. LGS-Geschäftsführer Roland Leitner informierte die Gäste aus dem Neckar-Odenwald-Kreis darüber, was in Überlingen 2020 geplant ist. Besonders das Thema Uferrenaturierung interessierte den Gemeinderat. Im Anschluss führte Thomas Vogler, ehemaliger Leiter des Grünflächenamts,…