18. August 2019

LGS-Team präsentiert den Bodensee bei der BUGA in Heilbronn

Einmal im Monat präsentiert sich die Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH gemeinsam mit den unterschiedlichsten Vereinen, Partnern und Unterstützern auf der BUGA 2019 und auch beim vierten Mal war die Stimmung wieder bestens in Heilbronn. Das Thema dieses Mal: Äpfel und Wein in Theorie und Praxis, und die gesamte Bodenseeregion. Der LGS-Stand in den Gärten der Regionen wurde gestürmt, denn es gab, natürlich, viele Informationen zur Landesgartenschau in Überlingen. Aber eben auch Wein und Äpfel vom Bodensee. Zur Verkostung. Das LGS-Team dankt den Weingütern Kress und Zolg sowie dem Staatsweingut Meersburg, der Winzergenossenschaft Hagnau und der Vertriebsgesellschaft Obst vom Bodensee für ihre großzügigen Kostproben. Goßartig war die Unterstützung von Marga Merkle, Bodenseeweinkulturführerin, und Birgit Nick, Assistent Sommelier.

Viel Beifall ernteten Sonja und die Maratongas mit ihrer tollen Musik, die maßgeblich zur entspannten Stimmung am Samstag beitrug. Manch ein Besucher wagte mit seiner Partnerin sogar ein Tänzchen zu den Liedern von Liebe, Sehnsucht und dem Meer. Obst vom Bodensee präsentierte vortrefflich die Bodensee-Apfelprinzessin Ann-Kathrin Kolb und die badische Weinkönigin Sina Erdrich war ebenso dicht umlagert. Die Deutsche Bodensee Tourismus GmbH (DBT) lud mit viel Infos und einem Glücksrad zum Urlaub am Bodensee ein, vor allem 2020, mit einem Besuch der Landesgartenschau in Überlingen.