26. Oktober 2021

Abverkauf der Landesgartenschau am Samstag, 6. November in der Kramerhalle

Wer sich ein Stück Landesgartenschau sichern möchte, hat dazu Gelegenheit. Die Landesgartenschau Überlingen wird Teile des Mobiliars sowie kleine und große Ausstattungsgegenstände verkaufen, und zwar am Samstag, 6. November, von 10 bis 16 Uhr in der Kramerhalle in der Nußdorferstraße 50. Um 14 Uhr können besondere Stücke ersteigert werden: der LGS-Bauwagen, eine Garnitur der pinkfarbenen Möblierung auf den Schwimmenden Inseln (Sofa, Tisch und Hocker) sowie zwei überdimensionale Obstkisten aus Holz, die als Ausstellungspavillons dienten.

Es wird vorab keine Inventar- oder Preislisten geben. Reservierungen sind nicht möglich. Pflanzen sind nicht im Sortiment. Nicht verkauft werden die weißen Doppelcouchen und Vitra Panton Chairs aus den Villengärten, Bollerwagen, Rollstühle, Fahnenmasten, Holzsitzhocker und Strandkörbe.

Kostenlose Parkplätze sind vorhanden. Bitte beachten Sie die 3-G-Regel und führen Sie bitte die entsprechenden Nachweise mit. Es besteht Maskenpflicht.