17. September 2021

Zwei künftige Gartenschaustädte zu Besuch

Heute besuchten gleich zwei zukünftige Gartenschaustädte die Landesgartenschau in Überlingen.

In Eppingen findet die Gartenschau nicht wie ursprünglich geplant dieses Jahr statt, sondern wurde auf das Jahr 2022 verschoben. Jetzt nutzte eine Delegation aus Eppingen die Gelegenheit, sich in Ruhe das Landesgartenschaugelände in Überlingen anzusehen. Mit dabei waren Eppingens Oberbürgermeister Klaus Holaschke, Bürgermeister Peter Thalmann und einige Gemeinderäte. Landesgartenschau Geschäftsführerin Edith Heppeler zeigte ihnen die einzelnen Geländeteile bei einer Führung. Anschließend wurden sie von Oberbürgermeister Jan Zeitler im Uferpark zum gemeinsamen Austausch empfangen, der sich natürlich sehr über den Besuch freute. 

Die Stadt Balingen reiste sogar mit 7 Bussen an, um ein wenig Gartenschauluft zu schnuppern. Balingen richtet 2023 die Baden-Württembergische Gartenschau aus. Von den ehrenamtlichen Gästeführern der Landesgartenschau Überlingen bekamen sie nicht nur das Gelände gezeigt, sondern erhielten auch ein paar spannende Einblicke hinter die Kulissen.