Kultur & Unterhaltung Kultur & Unterhaltung

Großer Zapfenstreich

zum Tag der Historischen Bürgerwehren Baden-Württemberg

  • Samstag, 10.10.2020
    21:30 – 22:30 Uhr
  • Hofstatt –
    Route finden ›
  • Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH

Der „Große Zapfenstreich“, das höchste militärische Zeremoniell der Deutschen Bundeswehr, blickt auch auf eine lange Tradition bei den historischen Bürgerwehren zurück.
Die Historischen Bürgerwehren Baden-Württemberg führen den „Großen Zapfenstreich“ zu unterschiedlichen Gegebenheiten auf. Bei vielen Bürgerwehren gibt es im Jahresablauf einen hohen Festtag innerhalb ihrer Heimatstadt oder Heimatgemeinde, wo dieser Festtag mit der Aufführung des „Großen Zapfenstreich“ am Vorabend beginnt. Auch werden langjährige Kommandanten oder hohe Persönlichkeiten mit dem „Großen Zapfenstreich“ geehrt. Bei den beiden Landesverbänden der Bürgerwehren Baden-Württemberg ist es Tradition, dass ihre Landestreffen - also das Zusammentreffen vieler Wehren - mit der Aufführung des „Großen Zapfenstreichs“ anfangen.
So ist es auch in Überlingen. Der Tag der Historischen Bürgerwehren Baden-Württemberg startet am Samstagabend mit dieser Zeremonie. Die Bürgermiliz Sipplingen, unterstützt von Fahnenabordnungen der Wehren aus dem ganzen Land, bringt den „Großen Zapfenstreich“ zur Aufführung. Dies geschieht nach alter, überlieferter Weise. Unter Fackelschein marschiert die Formation auf die Hofstatt ein. Die Zuschauer erfahren gelebte Geschichte hautnah. Die gesamte Zeremonie unter den Klängen der Musik und der Spielleute verspricht ein Gänsehauterlebnis.