Kultur & Unterhaltung Kultur & Unterhaltung

Turm-Tage mit Feuerwehr-Musik

Freiwillige Feuerwehr Überlingen öffnet St. Johann-Turm

  • Sonntag, 03.05.2020
    11:00 – 16:00 Uhr
  • St.-Johann-Turm – St.-Johann-Turm
    Route finden ›
  • Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH

Mit einer Höhe von 37,5 Metern und einem Außendurchmesser von mehr als 15 Metern ist der St. Johann-Turm ein imposantes Zeugnis für die Wehrhaftigkeit Überlingens. Während der Belagerung durch schwedische Truppen 1634 war er Hauptstützpunkt der städtischen Artillerie, Von 1280 bis 1805 hatte der „Ritterorden des hl. Johannes vom Spital zu Jerusalem“ sein Kommando an dieser Stelle, daher sein Name.
Die Mitglieder des Spielmanns- und Fanfarenzugs der Freiwilligen Feuerwehr Überlingen haben den Turm in vielen Arbeitsstunden innen ehrenamtlich renoviert und nutzen ihn jetzt als Vereinsheim. Während der Landesgartenschau können Interessierte einen Blick in das Turminnere werfen.
Da die 1853 gegründete Freiwillige Feuerwehr nicht nur Brände löscht, sondern auch seit 1963 musikalisch unterwegs ist, werden die monatlichen „Turm-Tage“ konzertant begleitet. Bei den Auftritten des Orchesters tragen die Frauen und Männer ihre offizielle Uniform, jedoch mit dem Emblem der Musik. Der Spielmanns- und Fanfarenzug ist mit einer bunten historischen „Landsknecht-Uniform“ aus der Zeit der Schwedenbelagerung der Stadt im Jahre 1634 ausgestattet. Gespielt wird mit klassischen Spielmannsflöten und Trommeln, Ventilfanfaren und tiefem Blech, bestehend aus Tenorhörnern und Bass.