27. Februar 2018

Winterzauber im Uferpark

Die eisigen Temperaturen verwandeln den Uferpark. Die Wurzelstöcke im Flachuferbereich im Westen des Parks zieren lange Eiszapfen. Was momentan wie eine Skulptur aussieht, wird ab dem Frühjahr wieder ein Unterschlupf für kleine Fische sein. Vielleicht entdecken auch die Blesshühner das Wurzelwerk erneut als Brutplatz, wie bereits im vorigen Jahr. Wegen des andauernden Frosts ruht die Baustelle an der Uferpromenade. Sobald die Temperaturen wieder steigen, können die Arbeiten weitergehen. Der Zeitplan ist dadurch nicht in Gefahr. Bis April sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.