24. Juli 2018

Geländeführung für die Stadtverwaltung

Wo soll die Gastronomie gebaut werden? Wo sollen Bühnen entstehen und wie gehen die Planungen für die Ausstellung vom 23. April bis 18. Oktober 2020 voran? Über diese und viele andere Fragen sprachen am Dienstagabend rund 90 Mitarbeiter der Stadtverwaltung Überlingen mit den Geschäftsführern der Landesgartenschau 2020 GmbH, Roland Leitner und Edith Heppeler. Das Team der Landesgartenschau hatte die Verwaltungsmitarbeiter auch in diesem Jahr zu einer Führung über den Uferpark eingeladen. Auch der Strandrasen, den die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei liebevoll vermehrt und gepflanzt hatten, stieß auf großes Interesse. „Ich bin beeindruckt, wie schön sich dort alles entwickelt hat", sagte eine Mitarbeiterin beim anschließenden Zusammensein im Garten der LGS-Geschäftsstelle. Das LGS-Team hatte die Stadtverwaltung zum Dank für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung zum Grillfest im Garten eingeladen. Tommy Schwarz vom Verein der Freunde der Landesgartenschau weihte den neuen LGS-Grill ein, den er selber gefertigt hat.