11. Mai 2019

Hunderte Gäste beim Frühlingsfest der LGS

Gastgeber, Gäste und Mitwirkende waren sich einig: Es war wieder ein tolles Fest im Garten der Landesgartenschau, auch wenn das Wetter nicht den Vorstellungen eines Wonnemonats entsprach und das Fest leider wegen eines Unwetters frühzeitig beendet werden musste. Dennoch kamen Hunderte und ganz Hartgesottene machten sich zum Auftakt des Festes unterm Regenschirm auch auf zur Baustellenführung im Uferpark.

Viele Vereine und Organisationen sorgten gemeinsam mit dem LGS-Team für ein vielseitiges Programm und viel Information. Die Freunde der Landesgartenschau Überlingen e.V. servierten Kaffee und Kuchen und banden die schönsten Muttertagssträußchen. Der Club kochender Männer Nikolaus Chuchi Überlingen bereitete vor Ort leckeren Spargelsalat mit Roastbeef und Gambas zu und die Tanzband Harmonie Lippertsreute sorgte mit schmissigem Sound für beste Unterhaltung. Die Stiftung Liebenau kam mit Apfeleis, Wein und Marmelade aus eigener Herstellung und die Taschen aus alten Werbebannern der LGS waren der Verkaufsschlager. Der Reitverein Überlingen baute einen Hindernisparcours auf, die Freie Landbauschule Bodensee verkaufte Jungpflanzen, u.a. Kürbisse, Petersilie, Chilli, Tomaten, der Kneippverein lud ein zu kostenlosem Qi Gong, der Jugendgemeinderat mixte in der Saftbar des Jugendreferats alkoholfreie Drinks, unter anderem eine leckere LGS-Bowle, und der Lesezeichen e.V. las aus Kinderbüchern vor. Für besonders schöne und kreative Wegzeichen hin zum Kneippbecken sorgte der Georgenhof, der Groß und Klein einlud, das Blatt-Symbol der LGS in bunten Farben auf dem Weg zu verewigen- wenigstens für kurze Zeit.

Weitere Bilder siehe auch Bildergalerie