Der neue Termin für die Landesgartenschau Überlingen steht fest: 9. April bis 17. Oktober 2021. Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit, auch die Gutscheinhefte von der Dauerkarte.

Eintritt & Tickets

Dauerkarten

Zu jeder Dauerkarte gibt es ein Gutscheinheft mit Coupons im Gesamtwert von mehr als 100 Euro. Erhältlich ist die Dauerkarte in allen Preiskategorien. Die Dauerkarte ist personalisiert, Sie müssen allerdings nicht zwingend schon beim Kauf der Karte ein Passfoto mitbringen, sondern können es auch bequem zuhause einkleben. Bei einer Familienkarte erhält jedes Familienmitglied eine eigene Dauerkarte, also ist auch für jedes Familienmitglied ein Foto nötig.

Die Dauerkarte ist personenbezogen und nicht übertragbar. Die Dauerkarte berechtigt außerdem zum einmaligen Eintritt zur Landesgartenschau Ingolstadt 2021, zur Gartenschau Lindau 2021 (beide Bayern) sowie zur Gartenschau Eppingen 2021 (Baden-Württemberg).

Alle Veranstaltungen in allen fünf Ausstellungsbereichen sind im Ticketpreis inbegriffen, egal ob Dauerkarte oder Tageskarte.

Servicestation
Im Bahnhof Therme befinden sich ein Ticketshop und eine Servicestation. Hier können Bollerwagen, Rollstühle und Rollatoren gegen ein Pfand von 20 Euro sowie Rollstühle mit elektrischer Brems- und Schiebehilfe und Elektromobile gegen ein Pfand von 50 Euro entliehen werden. Nur eine Rückgabe der Hilfsmittel ist auch bei der ehemaligen Kapuzinerkirche möglich.

Hunde sind auf der Landesgartenschau nicht erlaubt. Hundeboxen stehen zur Verfügung. Hundebesitzer melden sich bitte am Bahnhof Therme.

Tageskarten

Tageskarte Erwachsene18,00 €
Tageskarte ermäßigt Ermäßigt sind Azubis, Schüler, Studierende und Menschen mit Behinderung ab einem Behinderungsgrad von 50 %. Soweit laut Behindertenausweis eine Begleitperson erforderlich ist, erhält diese Person freien Eintritt.15,00 €
Tageskarte mit Überlinger Sozialpass50 % Ermäßigung9,00 €
Tageskarte 13–17 Jahre7,00 €
Tageskarte 0–12 Jahrefrei
Tageskarte Familie »klein« (1 Erw. + beliebig viele eigene Kinder bis 17 Jahre)22,00 €
Tageskarte Familie »groß« (2 Erw. + beliebig viele eigene Kinder bis 17 Jahre)40,00 €
Tageskarte Gruppe (ab 20 Personen)15,00 €
Kombiticket Landesgartenschau/Insel Mainau ErwachseneJeweils einmaliger Zutritt, drei Tage gültig ab Entwertung36,00 €
Kombiticket Landesgartenschau/Insel Mainau Familie (2 Erwachsene und beliebig viele eigene Kinder bis 17 Jahren)Jeweils einmaliger Zutritt, drei Tage gültig ab Entwertung84,00 €
Grünes Klassenzimmer Der Eintritt zum Grünen Klassenzimmer inklusive Landesgartenschauzutritt kostet pro Schüler und Schülerin im Klassenverband 4,50 Euro. Pro Klasse haben zwei Lehrer*innen/Begleitpersonen freien Eintritt.​
Wenn Kindergärten oder Schulklassen als Gruppe auf die Landesgartenschau kommen, erhalten jeweils zwei Begleitpersonen freien Eintritt.

Dauerkarten

Dauerkarte Erwachsene115,00 €
Dauerkarte ermäßigtErmäßigt sind Azubis, Schüler, Studierende und Menschen mit Behinderung ab einem Behinderungsgrad von 50 %. Soweit laut Behindertenausweis eine Begleitperson erforderlich ist, erhält diese Person freien Eintritt.100,00 €
Dauerkarte mit Überlinger Sozialpass50 % Ermäßigung57,50 €
Dauerkarte 13–17 Jahre55,00 €
Dauerkarte Familie »klein« (1 Erw. + beliebig viele eigene Kinder bis 17 Jahre)120,00 €
Dauerkarte Familie »groß« (2 Erw. + beliebig viele eigene Kinder bis 17 Jahre)235,00 €

Weitere Vorverkaufstellen

  • Tourist-Info Stockach
  • Tourist-Info Bad Buchau
  • Kultur und Tourismus Singen
  • Tourist-Info Uhldingen-Mühlhofen
  • Gemeindeverwaltung Eriskirch
  • Kultur- und Gästebüro Gaienhofen
  • Tourist-Info Ailingen
  • Tourist-Info Pfullendorf
  • Tourismus und Stadtmarketing Radolfzell
  • Tourist-Info Meersburg
  • Tourist-Info Hagnau am Bodensee
  • Tourist-Info Sipplingen
  • Bodensee-Linzgau Tourismus Salem
  • Camping- und Ferienpark Orsingen
  • Tourist-Info Tettnang
  • Tourismusgemeinschaft Gehrenberg-Bodensee e.V.
  • Tourist-Info Wasserburg
  • Tourist-Info Bodman-Ludwigshafen
  • Tourist Information Öhningen
  • Tourist-Information Moos
  • Tourist-Information Reichenau
  • Tourist-Information Friedrichshafen
  • Stadt Tengen - Tourismus & Kultur
  • Tourist-Info Steißlingen
  • Tourist-Info Lindau
  • Tourist-Info Konstanz
  • Kultur- und Tourismusbüro Allensbach
  • Tourist Information Immenstaad
  • Ticketbox Tuttlinger Hallen
  • Kultur & Tourismus Gemeinde Frickingen
  • Tourist-Information und Bürger-Service Gailingen
  • Tourist-Information Kressbronn

Park & Ride

Während der Landesgartenschau wird es vom 9. April bis 17. Oktober einen Park & Ride Platz auf dem Kramergelände in der Nußdorfer Straße geben. Bitte nehmen Sie die neue Abfahrt von der B 31 Überlingen-Ost. Der Wegzum P &R-Platz ist ausgeschildert. Der Parkplatz fasst rund 1000 Stellplätze, an Spitzentagen gibt es unweit davon Ausweichparkplätze. Der Parkplatz kostet 5 Euro. Im Ticketpreis enthalten, egal ob Tages- oder Dauerkarte, ist die Nutzung des Bus-Shuttles zu den Ausstellungsbereichen der Landesgartenschau (siehe Haltestellenplan). Man kann beliebig oft ein- und aussteigen. Insgesamt verkehren je nach Bedarf drei Busse, zwei Hybrid-Gelenkbusse und ein Elektrobus.

Gruppenführungen

Tour 1
Kapuzinerkirche (Blumenschau), Villengärten, Uferpark
Kosten: 70,00 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt
Dauer: ca. 1,5–2 Stunden, Treffpunkt: Kapuzinerkirche

Tour 2
Rosenobelgärten, Menzinger Gärten, Kapuzinerkirche (Blumenschau)
Kosten: 70,00 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt
Dauer: ca. 1,5–2 Stunden
Treffpunkt: ZOB Überlingen
*Diese Route ist nicht barrierefrei

Tour 3
Uferpark, Villengärten, Kapuzinerkirche (Blumenschau), Rosenobelgärten, Menzinger Gärten
Kosten: 130,00 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt
Dauer: ca. 3–3,5 Stunden
Treffpunkt: Uferpark
* Diese Route ist nicht barrierefrei
* Die Tour ist stufenlos, aber die natürliche Topografie Überlingens ist in Teilbereichen (Menzinger Gärten und der obere Bereich der Rosenobelgärten) mit starken Steigungen/Gefällen von ca. 15% versehen.

Buchbar unter: https://www.ueberlingen2020.de/de/gaestefuehrungen

WEITERE FÜHRUNGEN
Öffentliche Führung: Freitag 14 Uhr / Kinder bis 12 frei / 13–17 Jahre: 3 Euro / Erwachsene: 5 Euro / einzeln buchbar, Tickets nur an den Kassen

In Leichter Sprache: Montag 11 und 14.30 Uhr mit der Stiftung Liebenau (kostenfrei)

  • Rundweg Landesgartenschau.pdf (3.66 MB)

Mit dem Fahrrad zur Landesgartenschau

In der gesamten Überlinger Innenstadt wird es zur Landesgartenschau 800 Fahrradstellplätze zusätzlich zu den bereits vorhandenen geben, ebenso 112 zusätzliche Motorradstellplätze. Die Standorte werden noch bekanntgegeben.

Mit der Bahn zur Landesgartenschau

Dank der beiden Bahnhöfe ist die Landesgartenschau Überlingen bequem mit der Bahn zu erreichen. Vom Bahnhof Überlingen aus gelangt man direkt zu den Ausstellungsbereichen Rosenobelgärten und Menzinger Gärten, der Bahnhof Therme liegt unmittelbar beim Eingang zum Uferpark.

Vergünstigungen gibt es bei den bwtarifen bwEINFACH (HIN und ZURÜCK), bwWEITERFAHRT (HIN und ZURÜCK), bwGRUPPE (HIN und ZURÜCK) und Baden-Württemberg-Ticket:

  • Bei einer Familienkarte groß gibt es bei Vorlage des Bahntickets einen Nachlass von 4 Euro
  • Bei einer Familienkarte klein 2,50 Euro
  • Bei der Tageskarte Erwachsener 1,50 und
  • bei den Jugendlichen 13-17 Jahren 0,50 Euro

Mit dem Schiff zur Landesgartenschau

Es gibt einen direkten Weg über den See zur Landesgartenschau: An der neuen Anlegestelle Überlingen-West wird mehrmals am Tag ein Schiff der BSB von Konstanz aus anlegen. Sommersaison: Erste Ankunft in Überlingen-West ist um 10.05 Uhr, letzte Abfahrt nach Konstanz um 20.05 Uhr. Vor- und Nachsaison: Erste Ankunft um 11.20 Uhr, letzte Abfahrt um 17 Uhr.

Es gibt ein Kombiticket Landesgartenschau/Bodensee-Schiffsbetriebe (von fast jedem Haltepunkt der BSB am gesamten See aus). Dieses Ticket ist nur bei der BSB erhältlich, nicht bei der LGS. Bei einer Kombination der LGS-Eintritts- und BSB-Schiffskarten für einzeln reisende Erwachsene, Familien klein und groß liegt die Ersparnis zwischen zwölf und 15 Prozent, je nach Einstiegsstelle und Preiskategorie. Dieses Ticket ist nur an einem Tag gültig.

Schifffahrt zur Landesgartenschau mit:
BSB, Schifffahrtsbetrieb Held, CMS-Schifffahrt, Schifffahrtsbetrieb Deinis, PERSONENSCHIFFFAHRT Giess & Giess GmbH (siehe Grafik)

Mit dem LGS-Dampfer Gustav Prym, einem historischen Dampfschiff von 1916, bietet die Keller-Werft Überlingen täglich Rundfahrten für bis zu zwölf Personen an, vom Landungsplatz entlang der Uferpromenade und des Uferparks (ohne Halt) und wieder zurück. Abfahrtszeiten: 12 Uhr, 13.30 Uhr, 15 Uhr, 16.15 Uhr, 17.30 Uhr und 18.45 Uhr.
www.ueberlingen-bodensee.de, gustav.prym@keller-werft.de

Gastliegeplätze für private Segel- und Motorboote gibt es gegenüber Bahnhof Therme auf Anfrage bei Kai Raschewski, Tel. 07551/3218 oder info@segelschule-ueberlingen.de

Mit dem ÖPNV zur Landesgartenschau

Mit der Linie 7395 kommen Sie bequem im 15-Minuten-Takt auf die Landesgartenschau. Sie verkehrt zwischen Friedrichshafen und Überlingen. Bei Abendveranstaltungen im Uferpark bis ca 22 Uhr empfehlen wir für die Heimkehrer nach Konstanz die Linie 7395 ab Bahnhof Therme (nur abends) und die Fähre von Meersburg aus.

Der Verkehrsverbund Bodensee Oberschwaben (bodo), der Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (naldo) und der Verkehrsverbund Hegau-Bodense (VHB) bieten Kombitickets an. Nur online zu bestellen auf unserer Homepage unter Tickets.

Die Reisebusse halten zum Ein- und Aussteig am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) und fahren dann zum Busparkplatz in der Nußdorfer Straße 91.

  • Anreise per Bus.pdf (1.83 MB)