Sa, 2. Juni | 14:00 Uhr | LGS-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 19, Überlingen

Baustellenführung

Erste Führung für Familien. Einmal Bagger fahren! Diesen Wunsch erfüllt das Team der Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH bei der nächsten öffentlichen Baustellenführung zumindest seinen kleinen Besuchern. Denn am Samstag, 2. Juni, veranstaltet die LGS die erste Führung speziell für Familien. Dann zeigt das Team den künftigen Nutzern des Uferparks was alles passiert ist, seit die Ufermauer aus Beton verschwunden ist. Ein ganz besonderer Programmpunkt wird ein echtes Baggererlebnis. Dank des Betriebshofs der Stadt Überlingen stehen ein Mini-Bagger und ein Radlader auf der Baustelle bereit, die möglichst viele Kinder gemeinsam mit einem Fachmann ausprobieren können. Und wer weiß? Vielleicht gibt es an der einen oder anderen Stelle im Uferpark noch einen Schatz zu entdecken?

Die Familienführung ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Garten der LGS-Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße 19. Teilnehmen können alle Kinder in Begleitung eines Erwachsenen. Die Aufsichtspflicht liegt bei der Begleitperson.

Die reguläre Baustellenführung findet ebenfalls statt. Treffpunkt ist auch hier um 14 Uhr im Garten der LGS-Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße 19. Die Führung dauert etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht nötig.