EU-weite Ausschreibung nach VgV                                        

Personalgestellung für Kassen, Einlass, Nachtwache, Veranstaltungsschutz, Parkierung_2019_AB_3_7

Vorhaben: Personalgestellung für Kassen, Einlass, Nachtwache, Veranstaltungsschutz, Parkierung_2019_AB_3_7

Ausführungsort:

D- 88662 Überlingen


Bekanntmachung EU-weit

Senden der Bekanntmachung an das Amt für Veröffentlichungen der EU erfolgt am 26.07.2019


Vergabeunterlagen:

Anforderungen ab 31.07.2019

Digital unter https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-16c1e21baf2-26494f5b7c02fb7b


Ausführungszeit:

2.3.2020–30.10.2020


Angebotsabgabe:

12.9.2019 bis 14 Uhr

Angebote können nur elektronisch abgegeben werden.
Einreichadresse: digital unter www.vergabe24.de


Angebotseröffnung:

12.9.2019, Abteilung Bauverwaltung; keine Bieterteilnahme


Zuschlag:

Fristende: 31.10.2019


Nachprüfstelle:

Vergabekammer BW, Regierungspräsidium Karlsruhe


Beschreibung der Beschaffung und Leistungen:

Personalgestellung für die Durchführung der Landesgartenschau Überlingen 2020 für folgende Bereiche und Aufgabe. Aufteilung der Leistungen in 3 Lose:

Los 1 Kassendienst
Projektleitung Kasse, 179 Tage
Kassenpersonal: Mo-So, 09.00-19.00 Uhr, 7 Kassenstandorte, 179 Tage

Los 2 Objekt- u. Veranstaltungsschutz
Nachtwache: Mo-So, 22.00-07.00 Uhr, 179 Tage
Veranstaltungsschutz: 26 Wochenenden, 19.00-23.00 Uhr

Los 3 Parkierungsabwicklung
Parkplatzeinweisung, Mo-So, 08.30-16.00 Uhr, 179 Tage
Buseinweisung, Mo-So, 08.30-12.00 Uhr, 179 Tage
Einlasskontrolle: Mo-So, Abendstunden 19.00-20.30 Uhr, 179 Tage
Koordination Tore, Regiegruppe: Mo-So, 07.00- 17.00 Uhr, 179 Tage