2. August 2018

Abendführung mit Sonnenuntergang

Kurz vor Beginn der zweiten Abendführung im Uferpark ging der Blick kritisch zum Himmel. Aber weder das LGS-Team, noch die rund 150 Gäste im Garten der LGS-Geschäftsstelle ließen sich von Wind und Wolken beirren. „Wir machen die Führung", beschloss LGS-Geschäftsführer Roland Leitner und alle marschierten mit. Viele der interessierten Besucherinnen und Besucher waren zum ersten Mal dabei und informierten sich gerne über den Uferpark und die Landesgartenschau mit ihren fünf Ausstellungsbereichen. Bis zum krönenden Abschluss auf der Anhöhe im Westen mit den prachtvollen Stauden und einem umwerfenden Ausblick auf den Überlinger See und den gesamten Bodensee hielten die Wolken und auch die Grillwürste und das Radler konnten die Gäste noch (fast) trocken genießen. Den Heimweg traten viele dann allerdings mit schnellen Schritten an.

Die Freunde der Landesgartenschau Überlingen 2020 hatten sehr zur Freude der Besucher einen kleinen Versorgungsstand aufgebaut. Der Erlös des Verkaufs fließt in Projekte, die die Freunde im Zuge der Landesgartenschau realisieren, unter anderem eine Seilbahn für Kinder und eine Workout-Station.