15. Oktober 2018

Der Tag der Überlinger in Lahr

Es war ein Tag nach Maß für die Überlinger Delegation in Lahr: Herrlichstes Wetter, großartiges Veranstaltungsprogramm und ansteckende Vorfreude auf die Landesgartenschau 2020 in Überlingen. Schon um 7 Uhr in der Früh am ZOB, wo 20 Busse bei Morgennebel auf die Mitfahrenden warteten, war die Stimmung bestens.

Zur feierlichen Übergabe der Landesgartenschaufahne waren rund 1000 Überlinger mit nach Lahr gereist, um am Finaltag der dortigen Landesgartenschau gemeinsam mit dem LGS-Team, Oberbürgermeister Jan Zeitler und Landrat Lothar Wölfle die Fahne in Empfang zu nehmen. Dieses Ereignis wurde auf mehreren Bühnen gefeiert und die Überlinger Vereine konnten sich in ihrer ganzen Vielfalt präsentieren, egal ob musikalisch oder sportlich, kabarettistisch oder tänzerisch. 30 Vereine mit rund 750 Mitwirkenden gestalteten ein großartiges Programm. Krönender Abschluss, neben der Übergabe der Fahne von Lahrs Oberbürgermeister Dr. Müller an den sichtlich stolzen Überlinger Oberbürgermeister Jan Zeitler, war das Bild des Bodensees, geformt von 1000 Überlingern.