Fanartikel

Alles auf Grün!

 

Die Berufskleidung des Green-Teams ist: Grün.

 

Die Farbe des Jahres 2020 wird: Grün.

 

Und die Fanbekleidung für Freunde der Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH ist, na klar: Grün.

 

In unserem Fanshop bieten wir Kapuzenpullover und T-Shirts in den Größen S-XXL an. Natürlich fairtrade hergestellt. Übrigens: Wem es zu grün wird, der greift einfach zum weißen T-Shirt mit dem LGS-Logo. Darüber freut sich das Green-Team auch.

 

Erhältlich in der Geschäftsstelle der Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH in der Bahnhofstraße oder in der Kur und Touristik am Landungsplatz.

Ein Maulwurf ziert
den Jahresbutton 2017

Das Green-Team nennt ihn liebevoll Mauli und er ist das Symbol dafür, dass auf dem Gelände des Uferparks schon jetzt ordentlich gebuddelt wird: Ein Maulwurf ziert den Jahresbutton 2017 der LGS GmbH. Das Sammeln der LGS-Buttons lohnt sich, denn wer beim Kauf einer Dauerkarte für die Landesgartenschau in den Jahren 2019 oder 2020 vier von sechs Jahresbuttons vorlegt, bekommt einen Treuerabatt von zehn Prozent auf die Dauerkarte. Dem Überlinger Uhu hat die LGS GmbH 2015 ein Denkmal gesetzt. Dann war Johann dran, eine von Graf von Itty gestaltete Ente.

 

Den Jahresbutton 2017 gibt die LGS GmbH wie alle folgenden gegen eine Schutzgebühr von 2,00 Euro ab. Erhältlich in der Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße 19.

Ein T-Shirt ging auf Reisen

Natürlich ist es nicht nur ein T-Shirt, aber es ist das T-Shirt. Treue Fans trugen das Landesgartenschau-Shirt, egal ob in Weiß oder Grün, auf ihren Reisen in ferne Länder.  Hier eine Auswahl der sehr weit gereisten LGS-Freunde.  

Olaf Trittel aus Bodman-Ludwigshafen brach sämtliche Rekorde: mit dem LGS-T-Shirt reiste er um die halbe Welt. Er ließ sich auf dem Roten Platz in Moskau fotografieren, am Baikalsee auf der Insel Olchon und in der Verbotenen Stadt in Peking. Dann legte er nach mit dem Taipeh Kenting National Park in Taiwan und 9708 Kilometern. Damit wurde er die Nummer 1!

Seine Gesamtbilanz: Bodman-Ludwigshafen, Moskau, Baikalsee, Iseo, Peking, Taipeh, Kenting, Xian = 52 280 Kilometer.

Janna Bristow grüßte aus Kapstadt. Ihre Bilanz: 9130 Kilometer.

Andreas Lenhardt war mit dem LGS-T-Shirt auf Kreta und dort unter anderem am ältesten Olivenbaum Kretas, der 3000 Jahre alt sein soll. Tolles Foto, tolles Reiseziel, lieber Herr Lenhardt, aber mit rund 2000 Kilometern Luftlinie nicht weit genug von Überlingen entfernt für den Sieg. 

Eine großartige Kulisse hat sich Giselher Eicher für sein Foto mit dem LGS-Shirt ausgesucht. Er trug es stolz vor dem Mount Denali in Alaska, der gut 7500 Kilometer von Überlingen entfernt ist. Zuvor war er gemeinsam mit seiner Frau Marianne in Butchart Gardens auf Vancouver Island. Auch da war das Shirt dabei.

Die Reise war nicht lang, aber ganz offensichtlich sehr vergnügt. Der Musikverein Hödingen, allen voran Martin Kessler (Mitte), machte sich einen schönen Tag auf Schloss Neuschwanstein im Allgäu. Mit dabei: Das LGS-T-Shirt, in Weiß und Grün, rund 120 Kilometer entfernt von Überlingen.

Brita Bannert machte mit Peter Neugebauer Urlaub in Kokkola/Finnland. Das ist 2603 Kilometer weit weg von Überlingen und reichte für einen guten Platz im Mittelfeld.

Thomas Schäfer grüßte aus Key West/Florida. Rund 8600 Kilometer hatte er dafür zurückgelegt und seine Kollegen vom Werkhof der Stadt Überlingen vermuten zurecht: Damit ist er Spitzenreiter. Allerdings war er es nur ein paar Tage, tut uns leid.

Mit 6200 Kilometern waren sie ganz vorne dabei. Auch wenn es nicht zum ersten Platz gereicht hat, so hatten Renate und Siegfried Rösler aus Überlingen eine schöne Reise in Kanada. Nach den Niagarafällen haben sie ihre LGS-Werbetour auf Toronto Island fortgesetzt. In Huntsville fehlte ihnen das Netz. Weiter ging es nach Ottawa und Melbourne, natürlich mit den Wanderschuhen! 

Sehr gerne mache ich bei Ihrem Fotowettbewerb mit und sende Ihnen anbei ein paar Fotos, auf denen ich das T-Shirt der Landesgartenschau mit ihrem Logo tragen und zeigen durfte. Meine Reise führte mich nach Mysore, im Bundesstaat Karnataka, Indien. Die Entfernung liegt bei 7321 Kilometern Luftlinie. Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer am Bodensee.

 

 

Das mailte uns Matias Linzenmeier aus Frickenhausen.

Vielen Dank dafür.

 

 

 

 

Nun legte er nochmals nach mit einem Foto aus Shanghai im November. Entfernung: Rund 8995 Kilometer.

Ich bin gerade in San Francisco und habe von dort aus ein Foto mit dem T-Shirt der Landesgartenschau gemacht!"

 

 

Das schrieb uns Britta Käppeler, die 9359 Kilometer von Überlingen entfernt ist und sich damit lange zeit Platz 1 im Wettbewerb erobert hat. Allerdings nicht bis zum Schluss.